Über Uns

Über mich:
Steffen Kriese, Jahrgang 1975, studierter Wirtschaftspädagoge, privater Immobilieninvestor, YouTuber, Podcaster und Autor über seine Beweggründe:

Meine Intention:
Wirtschaftliche Zusammenhänge
werden oftmals kompliziert dargestellt, unverständlich und wenig motivierend erklärt. Aus dieser Erfahrung heraus entstand die Idee, wirtschaftliche Zusammenhänge einfach, praxisnah und verständlich zu vermitteln.

Nur was verstanden wird, kann Begeisterung auslösen und für die wichtigen Themen sensibilisieren, die in der Schule oftmals nicht oder nur unzureichend behandelt und in den Universitäten erfahrungsgemäß zu kompliziert und praxisfern dargestellt werden.

Es wird vieles gelehrt, aber nur selten die Bedeutung des Geldes und der Umgang hiermit. Die Basis zur persönlichen Freiheit liegt darin Abhängigkeiten zu minimieren. Wer lernt richtig mit Geld umzugehen, Geld für sich (mit Investitionen) und nicht gegen sich (mit zu vielen und unnötigen Konsumausgaben) arbeiten zu lassen, der ist auf einem guten Wege die Ketten der Unfreiheit zu sprengen.

Wirtschaftliche Zusammenhänge verstehen stellt die Basis zur eigenen Handlungsfähigkeit dar. Sei es der spätere Immobilienerwerb mit dem Ziel ein passives Einkommen durch Vermietungen zu generieren, sei es der gut durchdachte Aktiensparplan oder die Vermarktung eigener Produkte und Ideen im Internet oder Offline. Es gibt viele Wege die Zukunft zu erobern. Packen wir es an!